Einige Worte vorweg:

Die Qualität der Bewegung und das Bewusstsein für die Verbindung zwischen Körper und Psyche sind meiner Meinung nach wichtig, um effizient und verletzungsfrei zu klettern. Das Verständnis dafür, wie unser Denken die Qualität der Bewegung stören oder aber unterstützen kann, spielt eine Schlüsselrolle bei der Suche nach der besonderen Magie am Fels, die oft als Flow bezeichnet wird. Indem man spürt, wie man diese Qualität aus seinem Inneren heraus erzeugen kann, entsteht die wahre Freude am Klettern.

 

Unsere Entwicklung zum Kletterer erfordert jedoch, dass wir uns aller Aspekte des Kletterns bewusst werden und diese erlernen. In unserer Zusammenarbeit werden wir Technik, mentale und taktische Fähigkeiten sowie körperliche Faktoren erforschen.

 

Klettern ist auch eine Aktivität, die mit ernsthaften Risiken verbunden ist. Das Erlernen der sicherheitsrelevanten Praktiken steht deshalb im Mittelpunkt der ersten Lernphasen jeder neuen  Kletterdisziplin und hat somit Priorität in meiner Kletterlehre.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu meinen Angeboten. Folge mir gerne auf Instagram um mehr über aktuelle Workshops und Kurse zu erfahren.

 

Klettern entdecken und lernen

  • Du fängt gerade erst an oder möchtest das Vorsteigen lernen ?

  • Suchst Du nach einer Möglichkeit den Sprung von der Halle an den Fels zu schaffen?

  • Suchst Du nach einer Einführung in das Mehrseillängen klettern?

  • Du kletterst schon eine Weile, auch autonom am Fels und möchtest Deine Bewegungs-, mentalen und taktischen Fähigkeiten verbessern?

  • Du hast Grundkenntnisse im Klettern und suchst einen Führer für eine Mehrseillängenroute ?

 

Performance Coaching

Die Voraussetzung für ein Performance Coaching ist, das Du mit allen Sicherungsaspekten vertraut und geübt bist. Hier geht es um den Feinschliff deiner Bewegung und Technik und wir werden Dein Klettern aus technischer, mentaler, taktischer und physischer Sicht erforschen. Ich biete auch begleitendes remote coaching an, jedoch empfehle ich, dass wir uns für mindestens die erste Sitzung erst persönlich treffen. Bewegungsqualität is entscheidend für ein effizientes Klettern und obwohl wir auch über Distanz mit Video arbeiten können hilft eine real - life Bewegungsanalyse um herauszufinden was auf einer subtileren Ebene in Deinen Bewegungsmustern und Gewohnheiten vor sich geht.

Infos zum Wie und Wo

Ich biete Privatunterricht und Coaching im Verhältnis 1:1 oder 1:2 an oder akzeptiere Buchungen für kleine Gruppen (mindestens 4 - maximal 6 Personen) für einen Zeitraum von 1 Tag bis zu einer Woche , je nach Ort und Verfügbarkeit. 

Sehr empfehlen kann ich das private Unterrichten und Coaching im Verhältnis 1:2. da dies das Szenario schafft, mit dem du nach einer coaching Session konfrontiert bist.  Du wirst dann mit einem Partner klettern ohne dass ich dabei bin um dein Seil zu halten. Vielleicht hast du einen Kletterpartner der ebenso daran interessiert ist, in sein Klettern zu investieren?

Ich lebe in Frankreich. Je nach Jahreszeit sind an folgenden Standorten derzeit Führungen, Kurse und Coaching möglich:  Chamonix/Haute Savoie (kein alpines Klettern), Orpierre (Provence), Gorge du Tarn/Gorge de la Jonte und Vogesen. Du findest mich auch häufig in Margalef, Katalonien.